Kabelleitungsbau / Tiefbau 2016-12-18T19:18:25+00:00

OFFENE GRABENVERLEGUNG

Seit mehreren Jahrzehnten hat sich das Schwesterunternehmen von STG Kommunikation, die Firma STG Braunsberg GmbH, auf den Spezialtiefbau zur Verlegung von Rohr- und Kabelsystemen spezialisiert.

Es stehen entsprechende Tiefbauteams zur Komplettabwicklung von FTTx Projekten zur Verfügung. Durch die enge Zusammenarbeit von FTTx Planern, Projektleitern und den ausführenden Tiefbauorganen werden Schnittstellenverluste und damit Qualitäts- und Zeitverluste bei der Realisierung der Projekte vermieden. Bis zu 80 Mitarbeiter können auch komplexe Stadtnetze in den vorgegebenen Bauzeiten professionell und in höchster Qualität realisieren.

Alle für die erfolgreiche Realisierung notwendigen Technologien können durch STG Braunsberg umgesetzt werden und es steht ihnen ein langjähriger Erfahrungsschafz zur Verfügung.

Der Standard der Kabelverlegung bei dichter Bebauung.

Bei der offenen Kabelverlegung wird eine Tagesleistung, je nach Größe der Kolonne, von etwa 30 – 50 m erreicht.

Spülbohren

Die gesteuerte Bohrtechnik erlaubt ein umweltschonendes und wirtschaftlich sinnvolles Verfahren. Baukosten werden minimiert und Bauzeiten verkürzt. Die Oberflächen bleiben, bis auf einen punktuellen Eingriff, bestehen und der Straßenverkehr wird nicht beeinträchtigt. Die Spülbohrung erlaubt  Längsverlegungen zwischen 50 bis 150 Metern. Die Bohrtiefe beträgt in der Regel 3 – 5 m.

Erdraketen

Das Bodenverdrängungsverfahren empfiehlt sich besonders in Bereichen von Straßenquerungen und bei Hausanschlüssen.

Hierzu werden  eine Start- und eine Zielgrube ausgehoben, meist in einem Abstand von 10 – 15m. Mit Hilfe von Druckluft aus einem Kompressor wird der Verdrängungshammer vorangetrieben. In einer Geschwindigkeit von etwa 15 m/h arbeitet sich der Bohrhammer voran, bei einer Bohrtiefe zwischen 0,6 m – 1,5 m auf eine Bohrlänge von etwa 15 Metern

Hausanschlüsse

Für den schnellen Baufortschritt ist die Zusammenarbeit der Tiefbaukolonnen für die Längst Trassen in öffentlichen Wegen, der Kolonnen für Hausanschlüsse gemeinsam mit den Einblas- und Montageteams wichtig. Bei guter Koordination werden mehrere Glasfaser Hausanschlüsse pro Tag realisiert.